Familienessen einfach gemacht. Hamburgs kommtessen macht es vor.

Wie oft stehe ich am Abend vor meinem Wocheneinkaufstag vor dem Rezeptbücherregal und suche mir mühsam Rezepte, die mich gerade anlachen, und schreibe dann die Zutaten auf meiner Einkaufsliste zusammen.  Natürlich kann man auch die Einkaufslisten von Rezeptdatenbanken aus dem Internet zusammenkopieren. Wenn ich es allerdings einmal eilig habe oder einfach keine Lust verspüre, mich mit meinem Essensplan für die kommende Woche auseinanderzusetzen, fehlt mir eine Alternative.

In Hamburg startete kommtessen Weiterlesen

Wien: Kinderfreundliche Restaurants gesucht

Vor kurzem in Urlaub: wir waren in einem Restaurant etwas gehobeneren Standards mittagessen. Mit den Kindern. Lag es nur an dieser einen besonders freundlichen Servierkraft oder ist die Restaurantführung generell so eingestellt, ich weiss es nicht. Meine Mädels wurden für voll genommen. Jeder hatte sich bemüht, dass sie auch glücklich beim Essen sind. Das schönste Kompliment zwischen Kindern und dem Personal war zum Abschluss die Frage, ob es ihnen denn auch geschmeckt hätte und ein grosses Grinsen der Mädels und ein „mmmhm, war fein“ als Antwort hat auch das Restaurant sehr gefreut.

Wie schade, dass mir das extra auffallen muss. Gäbe es doch mehrere Restaurants dieser Art.

Rahmenbedingungen für ein glückliches Kinderessen in einem ordentlichen Restaurant: Weiterlesen

Der Biokisterl-Versand kommt an die Haustür

[picapp src=“d/4/7/b/Exotic_Produce_Is_779c.jpg?adImageId=6972416&imageId=6872872″ width=“234″ height=“155″ /]

Photo by Oli Scarff/Getty Imageson www.picapp.com

Ich brauche nicht mehr im Supermarkt und am Markt nach dem Bio-Obst und –Gemüse, noch dazu saisonal bitte, zu suchen. Das Biokisterl kommt auch an meine Haustüre. Weiterlesen

Cereal Club: Das individuelle Müsli an die Haustür

 [picapp src=“f/f/a/0/PicImg_Cornflake_Girl_4e22.jpg?adImageId=6858724&imageId=2544610″ width=“234″ height=“234″ /]

©Photo by Chaloner Woods/Getty Images via www.picapp.com

 

Seit Jahren jagen wir nach dem richtigen Müsli für die Familie, weil wir doch einen so erlesenen Geschmack haben. Wenn im Urlaub eines schmeckt, fragen wir danach und suchen es dann in den diversen Supermärkten und finden es selten. Das letzte Produkt musste ich immer extra im Bio-Supermarkt kaufen gehen. Das bedeutete ein Extra-Weg. Aber jetzt habe ich den cereal-club entdeckt, Weiterlesen

Archiv

frauenzeit on Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Seitenstatistik

  • 13,639 Aufrufe

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 188 Followern an