Wien: Kinderfreundliche Restaurants gesucht

Vor kurzem in Urlaub: wir waren in einem Restaurant etwas gehobeneren Standards mittagessen. Mit den Kindern. Lag es nur an dieser einen besonders freundlichen Servierkraft oder ist die Restaurantführung generell so eingestellt, ich weiss es nicht. Meine Mädels wurden für voll genommen. Jeder hatte sich bemüht, dass sie auch glücklich beim Essen sind. Das schönste Kompliment zwischen Kindern und dem Personal war zum Abschluss die Frage, ob es ihnen denn auch geschmeckt hätte und ein grosses Grinsen der Mädels und ein „mmmhm, war fein“ als Antwort hat auch das Restaurant sehr gefreut.

Wie schade, dass mir das extra auffallen muss. Gäbe es doch mehrere Restaurants dieser Art.

Rahmenbedingungen für ein glückliches Kinderessen in einem ordentlichen Restaurant: Weiterlesen

Archiv

frauenzeit on Twitter

Seitenstatistik

  • 13,639 Aufrufe

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 188 Followern an