Online Supermarkt-Einkauf bei merkur direkt: Erfahrungsbericht

 

Verpackungsreste meiner LieferungIch benötige für meinen wöchentlichen Einkauf rund 2.5 bis 3 Stunden und das mache ich entweder am Freitag in der Früh oder mein Partner am Freitag am Abend. Warum das so lange dauert? 30 min, bis ich direkt im Supermarkt stehe (Anfahrtszeit), genauso wieder retour. Der Supermarkt hat meist nicht alles, oft muss noch ein Drogeriemarkt, die Apotheke oder ein Papierwarengeschäft aufgesucht werden.

Ich habe ein neues Vorhaben: online Einkauf als realistische Alternative für diesen Wocheneinkauf testen. Falls es schneller geht, die Auswahl passt und der Preis im Rahmen bleibt, würde ich mir potentiell 2 Stunden pro Woche, das sind 8 Stunden pro Monat Zeit „erorganisieren“.

Mein Einkauf bei merkur direkt: Weiterlesen

Advertisements

Archiv

frauenzeit on Twitter

Seitenstatistik

  • 13,716 Aufrufe

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 188 Followern an