Online Adventkalender im Freundeskreis: Liste der 3 individuellen.

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=christkind&iid=2920287″ src=“1/b/f/9/Neuburg_Tries_To_0487.jpg?adImageId=7794226&imageId=2920287″ width=“234″ height=“156″ /]

Photo by Johannes Simon/Getty Images on www.picapp.com

Neben Wunschzettelmanagement und Geschenkebesorgungsliste fällt mir ein, dass ich eigentlich Adventkalender besorgen sollte. Für meine kids habe ich das schon erledigt, für meinen Freundeskreis suche ich eine orts-unabhängige und individuelle Lösung. Ich bin fündig geworden:  

 

Die Anbieter

Ich bin sehr beeindruckt, wie viele online Adventkalender alleine im deutschsprachigen Raum verfügbar sind. Da gibt es Listen auf parents.at und und auch eine sehr feine Liste auf linker.ch. Leider ist das aber nicht, was ich suche. Unter online Adventkalender findet man oft Produktwerbungen oder Gutscheinsammlungen von Produzenten oder Händlern, wie zB Schlecker, Interspar, Merkur, aber auch Palmers. Es gibt auch einige mehr altbackene Versionen mit Sprüchen, Advent-Bildern.

Aber ich Suche die individuelle online Adventkalender Variante, wo ich eigene Fotos, Videos, Text, Geschenke hinterlegen kann. Hier kommen die 3 Anbieter, die auf dieser Schiene fahren:

  1. Gratis aber sehr einfach: Advientos. Hier kannst Du Fotos, Videos, Text in unterschiedlichem Lay-out hinter den Türchen verstecken. Die Türchen lassen sich erst anklicken, wenn das Datum wirklich das heutige ist. Wenn Du angemeldet bist, kannst Du individuell den Adventkalender gestalten und den link an den Freund verschicken, den Du damit glücklich machen willst.
  2. Eine etwas bessere, aber kostenpflichtige Variante ist Advent2null. Leider gibt es hier nur die Möglichkeit, Fotos zu hinterlegen, aber dafür ist das Design ganz ansprechend. Kostenpunkt: 5 EUR.
  3. One224 ist dann allerdings der Anbieter, der mir am besten gefällt. Warum? Professioneller Auftritt. Hinter jedes Türchen kann man Fotos, Videos, Text, einen persönlichen Gutschein, ein Geschenk aus einem online Shop, was auch immer stellen. Und noch eines: Du kannst gemeinsam im Freundeskreis einen Adventkalender für eine Person befüllen. Was für eine feine Sache! Kostenpunkt? 4.99 EUR.

Und dann noch die kreativen Ansätze für den Adventkalender: Du kannst eine Schnitzeljagd veranstalten (die Lösung gibt es dann am 24. Dezember) oder hinter jedem Türchen für etwas Spenden. Alles besser als Kalorien sammeln, und noch dazu örtlich unabhängig.

Wenn Dir dieser Post gefallen hat, dann benutze doch auch meinen RSS Feed am Ende der Seite.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

frauenzeit on Twitter

Seitenstatistik

  • 13,422 Aufrufe

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 188 Followern an

%d Bloggern gefällt das: