Zeitmanagement für working mums: was man so von der 4-Stunden Arbeitswoche mitnehmen kann

Timothy Ferris hat ein Buch für Selbständige und sonstige berufstätige Leute geschrieben, in welchem er die 4-Stunden Arbeitswoche propagiert. Wie das geht? Er verwendet einige Zeitmanagement-Methoden, belegt viele Routinetätigkeiten mit Regeln et voila: muss für den gleichen Output eines 40-Stunden Jobs nur 4 Stunden pro Woche arbeiten.

Das Buch polarisiert und teilt die Leserschaft in zwei Lager zwischen „Timothy Ferris macht bloss Wiederverwertung bekannter Techniken“ und „das hat mir sehr geholfen und er hat es ja auch ausprobiert und es funktioniert für ihn“.

Warum das Ganze hier? Es gibt ein paar Dinge, die man aus dem Buch auch für das Zeitmanagement von working mums mitnehmen kann, unter anderem das Thema Zeitersparnis durch Batching.

Wer Batching betreibt, der lässt gleichartige Tätigkeiten über eine längere Zeit, zB eine Woche zusammenkommen und erledigt sie dann auf einen Schwung. Das würde dann bedeuten, du liest deine Post nicht täglich, sondern nur einmal pro Woche oder den Supermarkteinkauf macht man nicht alle zwei Tage sondern auch nur einmal die Woche. Das gleiche gilt dann für Banküberweisungen, etc. Auch Telefonate würde es betreffen, zB nur einmal am Tag die privaten Gespräche alle blocken, zB auf 20:00.

Manche working mum machen das automatisch, weil Zeit soundso knapp ist. Ich mache das auf alle Fälle beim Einkauf und versuche es gerade bei Banküberweisungen und Post.

Was „batch“st du in deiner vollgepackten working mum Woche?

 

Eine Antwort zu “Zeitmanagement für working mums: was man so von der 4-Stunden Arbeitswoche mitnehmen kann

  1. Pingback: 20 Zeitfresser-Reduktoren – eine unendlich verlängerbare Liste « Frauenzeit

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

frauenzeit on Twitter

Seitenstatistik

  • 13,422 Aufrufe

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 188 Followern an

%d Bloggern gefällt das: