Yoga Stream ins Wohnzimmer

Ich hatte schon öfter einmal Phasen, in denen ich nicht in ein Yogazentrum gehen konnte, weil es mit dem Babysitten nicht geklappt hat.
Ich bin auf yogatoday gestossen, und das hat sich dann als gute Alternative für Yoga im Wohnzimmer entwickelt:
– kann man abonnieren, dann hast Du unlimitiert Zugriff auf zahlreiche Yogastunden
– Yogaeinheiten nach Themen und unterschiedlichen Levels
– auch ohne Bezahlung/Abo kannst du dich registrieren und kanns jede Woche 1-2 gratis Yogaeinheiten streamen.
– Die Qualität der Tutoren finde ich super, weil sie sehr genau die einzelnen Positionen erklären.

Die Nachteile:
– gibt es nur in Englisch
– ersetzt keinen Yogaunterricht
– Yoga vor dem Computer (wenn Du es nicht auf den Fernseher bringst), kann ganz schön mühsam sein.

Bist Du auf etwas gestossen, was dich fit hält und trotzdem zeitsparend funktioniert?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

frauenzeit on Twitter

Seitenstatistik

  • 13,422 Aufrufe

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 188 Followern an

%d Bloggern gefällt das: