Ich mag keine Entweder-oder Diskussion über Familie oder Karriere

Ich habe in einem blog einen entweder-oder, Familie oder Karriere Eintrag gelesen. Am Ende kommt dann die conclusio, dass sich beides wahrscheinlich nicht erreichen lässt.

Blogeintrag von \"gnadenlosesauerei\"

Ich sage ja auch nicht, dass das leicht ist und so übermässig vielen Leuten gelingt. Aber war es das dann schon? Was ist mit Veränderungsvorschlägen? Idealismus? Ich bin trotzdem der Meinung, dass sich die Zukunft mitgestalten lässt und das auch für die erfolgreichen Frauen im Beruf und mit einer gut umsorgten, funktionierenden Familie. Deswegen, sich nicht gegen Familie entscheiden und ordentlich mitgestalten – das ist meine Devise.

Alles Liebe, Frauenzeit

2 Antworten zu “Ich mag keine Entweder-oder Diskussion über Familie oder Karriere

  1. Yvonne

    Stimmt, der einzige Weg in diesem Dilemma ist die aktive Mitgestaltung der Betroffenen: viel organisieren, auf Hilfe von außen (Großeltern, etc.) aufbauen, auf Freizeit teilweise verzichten, usw. Nichts desto trotz bleibt es ein Dilemma, dem man/frau sich stellen muss. Die Arbeitswelt ist vom Aufstiegsdenken gekennzeichnet. Wenn man teilhaben will, muss man da mitmachen. Wenn man aber eine andere Beschäftigung noch dazu hat (und Kinder sind ja eigentlich viel mehr als eine „Beschäftigung“), dann ist man irgendwie benachteiligt. Egal, wie sehr man daran aktiv mitgestaltet.
    Ich sehe das so wie du, und ich kämpfe dafür, dass man als Frau alle Möglichkeiten bekommt und nicht auf das eine oder andere verzichten muss. Das entscheidende ist doch aber, dass wir uns überhaupt diesem Dilemma stellen müssen…

  2. Tamar

    Ich glaube, dass wir Frauen- insbesonder wir Mütter – uns viel zu schnell einschüchtern lassen, uns ein schlechtes Gewissen einreden lassen von Menschen, die nicht wissen, wovon sie reden, zu schnell aufgeben, wenn Widerstände da sind. Würden wir selbstbewusst für unsere Interessen einstehen, wäre es auch nicht so leicht, uns zu übergehen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

frauenzeit on Twitter

Seitenstatistik

  • 13,422 Aufrufe

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 188 Followern an

%d Bloggern gefällt das: