Einkaufsorganisation – Schritt 2 – Rezeptesammlung generiert Einkaufsliste

Wie oft pro Woche kaufst Du ein und wie gut bist Du organisiert?

Als meine erste Tochter noch klein war, ging ich 2-3 Mal pro Woche einkaufen, teilweise auch als Zeitvertreib. Als ich wieder zu arbeiten anfing, ging das nicht mehr und mit mehr Kindern schon gar nicht. Es musste schneller gehen und durfte nur einmal pro Woche stattfinden, fand ich.

 

Bisherige Themen:

Die Lösung – Schritt 1 (offline organisieren)

 

Die Lösung – Schritt 2 (Rezeptesammlung – Einkaufsliste)

Leider dauert die Essensplanung, Rezept raussuchen, Zutaten nach Anzahl der Personen umrechnen und aufschreiben auch so seine Zeit. Das ist jetzt nicht das Drama, aber 30-45 Minuten pro Woche sind es doch.

Also war ich auf der Suche nach einer Rezeptedatenbank, die mir automatisch eine Einkaufsliste generiert, die ich auch ausdrucken kann – damit ich zumindest die Zutaten für die warmen Mahlzeiten abgdeckt habe. Perfekt ist das zwar noch nicht, weil noch Frühstück, Obst, etc. händisch mit auf die Liste müssen, aber einen Versuch war es wert.

Gefunden habe ich bis jetzt nur eine site und diese ist auch nur in englisch: http://www.bigoven.com.

Das ist eine sehr feine und grosse Rezeptdatensammlung, bei der du die Anzahl der Personen eingeben kannst und die Einkaufsliste gruppiert nach den Gängen im Supermarkt rauskommt. Bis vor 6 Monaten war das Service noch gratis, jetzt gibt es eine Software zum Download für 29 USD. (Stand September 2009).

Ich finde super daran, dass Du nicht nur online in der Datenbank surfen kannst, sondern auch Deine eigene Rezeptsammlung reinstellen kannst. Diese sind auch in Einkaufslisten umwandelbar. Einmal Zeit investieren und dann schneller sein. Denn wenn ich ehrlich bin, 60% der Mahlzeiten, die ich koche, stammen aus meiner privaten Rezeptsammlung und ein bisschen weniger als die Hälfte aller Gerichte sind welche, die ich neu ausprobiere …

 

Hast Du etwas Besseres gefunden? Lass es uns wissen …

Eine Antwort zu “Einkaufsorganisation – Schritt 2 – Rezeptesammlung generiert Einkaufsliste

  1. Pingback: 20 Zeitfresser-Reduktoren – eine unendlich verlängerbare Liste « Frauenzeit

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

frauenzeit on Twitter

Seitenstatistik

  • 13,422 Aufrufe

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 188 Followern an

%d Bloggern gefällt das: